Presse

Juni 2017

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz.
Wieder mit dabei. Herzlichen Dank an unsere Mitarbeiter und Gäste.

----------------------------------------

Dezember 2016

Schweizer Hotelrating:
Die besten Winterhotels der Schweiz.

Bereits zum 6. mal sind wir in der 6. Ausgabe präsent.
Wir freuen uns darüber.

----------------------------------------

Juni 2016

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  wieder in Buchform.
Wir freuen uns über den erneuten Einzug in das Buch der besten Schweizer Hotels. 

----------------------------------------

Dezember 2015

In der Beilage der Schweizer Illustrierten
"Winterzauber" wird das Hotel Bodmi auf einer
Doppelseite vorgestellt inklusive Geschichte.
Ein gelungener Beitrag interessant verfasst,
mit schönen Bildern.

---------------------------------------

Dezember 2015

Schweizer Hotelrating:
Die besten Winterhotels der Schweiz.

Auch beim fünften Rating dürfen wir wieder unseren Namen lesen.
Das Hotel Bodmi ist wieder dabei.
Wir danken allen Beteiligten herzlich.

----------------------------------------
Juni 2015

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  wieder in Buchform.
Ein weiteres mal freuen wir uns, dabei zu sein.

----------------------------------------

Mai 2015

Prix bienvenu 2015

Freudig überrascht, haben wir in unserem Urlaub davon Kenntnis erhalten, dass wir zu den Gewinnern des Freundlichkeits-Preises gehören.
Es freut uns, dass unsere Anstrengungen Früchte getragen haben. Ganz besonders bedanken wir uns an dieser Stelle bei unseren Mitarbeitern, die diesen Erfolg wesentlich mitgetragen haben.
Vielen Dank aber auch allen unseren Gästen, die mit der Guten Bewertung ebenfalls zu diesem Erfolg massgeblich beigetragen haben.

Prix Bienvenu (Offizielle Medienmitteilung)

«Bienvenu» heisst die kleine Bronzefigur, die den grossartigen Concierge darstellt, der den Gästen jeden Wunsch von den Lippen abliest und für den behertzen Einsatz im Dienste gelbeter Gastfreundlichkeit steht.
Gastfreundlichkeit ist von grosser touristischer Relevanz. Die Schweiz erhält dabei in internationalen Gästebefragungen keine schlechten, aber leider auch keine überdurchschnittlichen Noten. Das reicht uns nicht. Denn von der Schweiz, einem Brand der für höchste Qualität steht, erwartet man in allen Belangen Spitzenleistungen.
Eine Jury bestehend aus Schweiz Tourismus, hotelleriesuisse, GastroSuisse, Ecole hôtelière de Lausanne, Universität Bern, Schweizer Illustrierte und L'illustré und neu Swisscard verleiht ab 2013 den Award für das «Freundlichste Hotel der Schweiz». Der branchenweit getragenen Award soll die Leader zu Tage fördern und gleichzeitig die ganze Branche zu Bestleistungen anspornen.
Der Award basiert auf den Onlinebewertungen von Gästen und wird in 5 Kategorien verliehen:

    Ferienhotel klein & fein (bis 40 Zimmer; Land- und Berghotels)
    Ferienhotel gross (ab 41 Zimmern; Land- und Berghotels)
    Stadthotel (bis 4 Sterne Superior, Stadthotels)
    Luxus-Stadthotel (5 und 5 Sterne Superior, Stadthotels)
    Luxushotel (5 und 5 Sterne Superior Hotels)

Die Top100 platzierten Hotels werden prominent ausgezeichent. Sie werden dabei nicht nur von unseren Medienpartner Schweizer Illustrierte und L'illustré publikusmwirksam im Top100 Booklet präsentiert, sondern auch auf zahlreiche nationalen und internationalen Marketingsplattformen von Schweiz Tourismus ins Schaufenster gestellt.

--------------------------------------------

Dezember 2014

Schweizer Hotelrating:
Die besten Winterhotels der Schweiz.
Auch das Hotel Bodmi ist wieder dabei. Wir freuen uns und danken den Juroren und Gästen.

---------------------------------------------

Mai 2014

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  wieder in Buchform.
Ein weiteres mal freuen wir uns, dabei zu sein.
Und besonders darüber, wieder einige Plätze gutgemacht zu haben.

---------------------------------------------

Dezember 2013

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten Winterhotels der Schweiz.
Auch das Hotel Bodmi ist wieder dabei. Wir freuen uns und investieren weiter in Infrastruktur und Effort.

---------------------------------------------

Mai 2013

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  neu in Buchform.
Ein weiteres mal freuen wir uns, dabei zu sein.

---------------------------------------------

Dezember 2012

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten Winterhotels der Schweiz.
Wir freuen uns, dass wir wieder im Ranking Einzug halten konnten.

---------------------------------------------

Mai 2012

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz.
Wir freuen uns, dass wir wieder im Ranking Einzug halten konnten.

---------------------------------------------

Dezember 2011

Der Tagesanzeiger bewertete wieder:
Die besten 50 Winterhotels in der Schweiz.
Bei den 3-Sterne Hotels figurieren wir wieder in den TOP 15.
Ein Erfolg für uns und unser Team.

---------------------------------------------

Mai 2011

10. Schweizer Hotelrating
Die besten 125 Schweizer Hotels
Zum siebten mal in Folge finden wir das Hotel Bodmi unter den besten 125 Schweizer Hotels. Wir freuen uns wieder über den Erfolg!

---------------------------------------------

Dezember 2010

Der Tagesanzeiger bewertete wieder die besten Winterhotels der Schweiz.
Die besten 50 Winterhotels in der Schweiz.
3-Sterne Hotels. Die 15 besten
9. Bodmi, Grindelwald
"Schönes Chalet an toller Aussichtslage mit Blick auf Eiger und Gletscher."

---------------------------------------------

Juni 2010 - Auditierung des Guide Bleu
Dieses mal, wurden wir von einer anonymen Testerin unter die "Lupe" genommen.

Der Kommentar:
Keine Speise ohne zauberhafte und auch essbare Blümchen und Kräuter. Die Gastgeberin pflegt ihren Kräutergarten mit Liebe und Leidenschaft. Genuss in tollster Berglandschaft mit nächstem Kontakt zum Eiger umsorgt von einem aufgestellten Team.

http://www.guide-bleu.ch

--------------------------------------------

30. Mai 2010 Sonntagszeitung

9. Schweizer Hotelrating
Die besten 100 Schweizer Hotels
Zum sechsten Mal in Folge, durften wir von der Platzierung im bekanntesten Rating Kenntnis nehmen. In die Top Ten sind wir gerutscht und figurieren auf dem 10. Platz. Besonders stolz macht uns, dass auf den Rängen vor uns nur 5* oder 4* Häuser platziert sind und das Bodmi als erstes 3* Superior Hotel platziert ist.

Der diesjährige Kommentar der Kontrolleure:
Beliebtes Haus an Toplage. Wellnessoase im Ziegenstall als Attraktion.

--------------------------------------------

4. Dezember 2009
(Beilage "Reisen" im Tagesanzeiger etc.)
Die besten 50 Winterhotels in der Schweiz.
3-Sterne Hotels. Die 15 besten
8. Bodmi, Grindelwald

"Chalet mit toller Sicht auf den Eiger -
und Sauna mit Blick in den Ziegenstall."

--------------------------------------------

Juni 2009 - Auditierung des Guide Bleu
Ein weiteres mal wurden wir von einem anonymen Tester unter die "Lupe" genommen.

Sein Kommentar:
Im Bodmi liegt richtig, wer sich im imposanten Umfeld einer eindrücklichen Bergkulisse mit Leckerbissen von Olaf Liebe verwöhnen lassen will. Er arbeitet mit über 30 Kräutern aus dem eigenen Gewächshaus. Die Crew agiert kompetent und herzlich.

http://www.guide-bleu.ch

--------------------------------------------

31. Mai 2009 Sonntagszeitung

8. Schweizer Hotelrating

Die besten 100 Schweizer Hotels
Bereits zum fünften Mal in Folge, durften wir von der Platzierung Kenntnis nehmen.
Mit dem 12. Rang der besten Familienhotels, haben wir den gleichen Platz wie im Vorjahr erhalten.

--------------------------------------------

5. Dezember 2008

Die Besten Winterhotels der Schweiz (Beilage Tages-Anzeiger, BAZ etc.)
Die 15 besten 3-Sterne Hotels

7. Bodmi, Grindelwald BE

"Wunderschön gelegene Perle mit speziellem Wellness-Bereich im Ziegenstall."

-------------------------------------------

Juni 2008 - Auditierung des Guide Bleu

Ein anonymer Tester vom guide-bleu.ch hat unser Restaurant besucht und getestet. Nach dem essen, hat sich der Herr zu erkennen gegeben und positives wie verbesserungsfähiges wurde uns gleich mitgeteilt.
Mit dem erfreulichen Ergebnis von 70 Gesamtpunkten und noch erfreulicheren 21 Küchenpunkten, sehen wir unsere Bemühungen belohnt. Klar ist, damit ist der Ehrgeiz angestachelt und die Bestrebungen laufen auf ein noch besseres abschneiden hinaus.

-------------------------------------------

Sonntagszeitung vom 25. Mai 2008

Die besten Hotels der Schweiz - 7. Hotelrating der Sonntagszeitung
Zum vierten Mal in Folge haben wir Aufnahme im Rating der Sonntagszeitung gefunden. Nachfolgend der Kommentar der Tester:

12. Hotel Bodmi, Grindelwald BE

"Der Ziegenstall mit dem attraktiven Wellness-Bereich erhielt ein neues Dach. Der Sommer zieht im Bodmi immer mehr."

-------------------------------------------

6. Dezember 2007

Die Besten Winterhotels der Schweiz (Beilage Tages-Anzeiger, BAZ etc.)
Die 15 besten 3-Sterne Hotels
8. Bodmi, Grindelwald BE

-------------------------------------------

Sonntagszeitung vom 27. Mai 2007:

Die besten Hotels der Schweiz - 6. Hotelrating der Sonntagszeitung
Zum dritten Mal in Folge haben wir Aufnahme im Rating der Sonntagszeitung gefunden. Nachfolgend der Kommentar der Tester:
Grindelwald (Berner Oberland)
14. - Bodmi***
Persönlich geführte Hotelperle an bevorzugter Lage. Die neue Wellness-Oase im Stall mit toller Sicht wurde zur erwarteten Attraktion. Schöne Familienzimmer.

-------------------------------------------

Auszug aus dem "Echo von Grindelwald" vom 29. 9. 2006

Klassifikationen verärgern die Hoteliers

Hotelleriesuisse stufte Hotels im Mikrokosmos neu ein. Der Branchenverband Hotelleriesuisse hat rund 70 Prozent der Hotels im Mikrokosmos Jungfrau neu eingestuft. Einige Betriebe genügten den erhöhten Ansprüchen nicht mehr. Viele andere hingegen schafften gar den Sprung in die neu geschaffene Superior-Klasse.
Erstmals wurde dieses Jahr der Zusatz "Superior" an die besten Betriebe der jeweiligen Kategorie vergeben.

Die Aufsteiger:
Hotel Bodmi, Grindelwald, 3* Superior (2005 3*)

-------------------------------------------

Jungfrau Zeitung: 30. 05. 2006 / von Stefan Regez

Vom Bodmi bis zum Victoria-Jungfrau

Fünftes Schweizer Hotel-Rating der Sonntagszeitung:
...Bei den "besten 15 Familienhotels" ist neu das Bodmi in Grindelwald als "Bergferienoase mit neuem Wellness-Bereich" aufgeführt....
Berner-Oberländer Zeitung vom: 29. 05. 2006
Neu in dieser Kategorie platziert ist das "Bodmi" in Grindelwald (15.).

-------------------------------------------

Jungfrau Zeitung Grindelwald / 28. Februar 2006 / Yvonne Zurbrügg

Natur-Wohlfühl-Oase im Stall

Hotel Bodmi in Grindelwald präsentiert heimeliges Wellness-Schürli
Letztes Frühjahr diente das Schürli hinter dem Hotel Bodmi in Grindelwald noch als Stall. Im Herbst begannen die Umbauarbeiten und seit drei Wochen lässt es sich nun im ehemaligen Stall herrlich saunieren, dampfbaden, duschen und relaxen. Ganz gewichen sind die Tiere aber nicht: Nebenan mampfen sieben Ziegen ihr Heu, ganz unverfroren, ohne zu wissen, dass sie von Bademanteltragenden beobachtet werden.

Wohlige Wärme strahlen die Farben aus, die Elisabeth Kaufmann für die Natur-Wohlfühl-Oase gewählt hat. Beige, Ocker und Gelb begleiten die Besucher vom Eingang zur Garderobe, hin zu der Sauna, zum Dampfbad und zur Erlebnisdusche, hinauf in den Ruheraum. Nichts ist pompös, Schickimicki sucht man vergebens. Gerade das macht es vielleicht aus. Die Natur-Wohlfühl-Oase hält auf jeden Fall was sie verspricht: Heimelige Atmosphäre, viel natürliche Materialien, urbane Einrichtung und viel viel Ruhe.

Etwas Stall muss sein

Mitte Oktober begannen die Bauarbeiten. Das Schürli wurde komplett ausgehöhlt. Um dem Bau den Charme zu erhalten, entschloss sich das Hotelierpaar Elisabeth Kaufmann und Kurt Gisler, ein eigentliches Gebäude im Gebäude zu bauen. Aus diesem Grund ist dem Schürli kaum anzusehen, dass es nun einen ganz anderen Schatz birgt als zuvor. Eine Bio- und finnische Sauna mit romantischem Sternenhimmel, ein Dampfbad mit Aroma- und Lichteffekt sowie Erlebnisduschen mit duftendem Tropen- und Gewitterregen laden zum Relaxen ein. Vom Vorraum sowie von der Sauna aus sind sieben Ziegen samt dem 20 Tage alten Gitzi zu beobachten. Hinter dem Spiegelglas mampfen sie friedlich ihr Heu, ohne zu bemerken, wer sich in Frottee eingewickelt alles über sie amüsiert.

Privatsphäre möglich

Die Natur-Wohlfühl-Oase ist nicht nur den Hotelgästen vorbehalten. Für 20 Franken darf sich jedermann ab 18 Jahren ein Badetuch schnappen und wunderbar entspannen. Der Sauna-Fahrplan lautet wie folgt: Montags und dienstags ist sie auf finnische Art temperiert, mittwochs bis freitags ist Bio-Sauna angesagt und am Wochenende steht wieder finnische Hitze auf dem Programm. Geöffnet ist die Natur-Wohlfühl-Oase im Stall jeweils von Montag bis Samstag von 10.00 bis 21.00 Uhr. Wer das Schürli-Wellness ganz im privaten Rahmen geniessen will, kann die gesamte Oase mieten. Jeweils abends von 21.15 bis 23.45 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 23.30 Uhr sind die rund 100 Quadratmeter reservierbar.

-------------------------------------------

Schweizer Hotelrevue vom 22.12.2005

"Cocolino" soll im Berner Oberland für Familien- und Kindersegen sorgen

Grindelwald will vermehrt auf Familien mit Kindern setzen. Cocolino, der kochende Kater, eine Erfindung von Oskar Marti und Oskar Weiss, soll dabei dem Berner Oberländer Ferienort assistieren. Miteingebunden werden Partner aus Hotellerie und Gastronomie.

Der kochende Kater mit der frechen Augenbinde – bekannt aus vier Kinderkochbüchern oder von der gleichnamigen TV-Kochserie – soll ein Zuhause erhalten, und zwar in Grindwald, genauer gesagt in einem Baumhaus beim Hotel Bodmi, welches als Cocolino-Modellhotel dient.

"Wir hatten die Idee, dass wir das ganze Cocolino-Konzept für Grindelwald übernehmen möchten. Wir betrachten es als als Marketingtool", sagt der Grindelwaldner Tourismusdirektor Samuele Salm auf Anfrage. Aus dem Verbund der Familienorte sei Grindelwald aus verschiedenen Gründen vor Jahren ausgetreten. "Mit dem Cocolino will Grindelwald nun seinem Kinderangebot ein Gesicht geben", so Salm.

Kinderkochfest und Cocolino-Briefmarke
"Zurzeit sind wir daran, mit verschiedenen Partnern das Cocolino-Angebot auszubauen", so Salm weiter. So sollen etwa die Restaurateure Cocolino-Kindermenus anbieten. Zugesagt hätten für den Start vier Hotels mit Restaurantbetrieb. In vereinzelten Hotels würden die Kinderecken nach dem gleichen Thema gestaltet. Geplant sei in Zukunft auch die Durchführung von Kinderkochkursen unter dem Cocolino-Label. Bei einer ersten Präsentation hätten insgesamt rund 20 Partner ihr Interesse bekundet. In Verhandlungen sei man auch mit dem lokalen Gewerbe wie etwa Bäckern und Metzgern zur Lancierung von Cocolino-Produkten für die Kinder.
Der kommende Winter soll eine Testphase sein. «Richtig loslegen möchten wir im nächsten Sommer», so Samuele Salm. Jeweils im Herbst sollen an einer jährlichen Veranstaltung Kinder aus der ganzen Schweiz in Grindelwald an einem zweitägigen Kochfest teilnehmen. Die Ausschreibung soll über die Schweizerische Gilde etablierter Köche laufen. Ebenfalls im Herbst 2006 sollen eine Cocolino-Briefmarke sowie ein Ersttagsbrief aus Grindelwald erscheinen.

Keine Abschreckung der bisherigen Gäste befürchtet
"Es hat nichts mit Sauglattismus zu tun", schlägt der Grindelwaldner Tourismusdirektor etwaige Befürchtungen in den Wind. Salm sieht keine Gefahr, dass in Zukunft langjährige Feriengäste den Berner Oberländer Ferienort aufgrund der Neupositionierung meiden würden. "Die Aktivitäten rund um Cocolino decken sowieso nur einen kleinen Teil des Grindelwaldner Angebots ab", so Salm.
Oskar Marti und Oskar Weiss als "Väter" und Urheberrechtseigentümer des Cocolino werden aus Grindelwald jährlich mit Franchisegebühren entschädigt. Mit Grindelwald soll sich der Cocolino-Auftritt jedoch nicht erschöpfen. Oskar Marti dazu: "Es gab bereits Reaktionen aus Österreich. Und der Europapark Rust gelangte mit der Frage an uns, ob wir denn nicht in Rust einsteigen wollten." Es sei durchaus denkbar, dass der Cocolino-Auftritt später europaweit aufgebaut würde, so Oskar Marti.

-------------------------------------------

Sonntagszeitung vom 29. Mai. 2005:

Die besten Hotels der Schweiz! 4. Hotelrating der Sonntagszeitung.
In der Kategorie der „Die besten 25 Nice-Price-Ferienhotels“ haben wir erstmals Aufnahme gefunden im grössten Hotelrating der Schweiz. Auf Anhieb haben uns die Tester auf dem erfreulichen 9. Platz eingestuft.
Dazu der Kommentar der Tester:
„Individuell und geschmackvoll eingerichtete Zimmer in einem komfortablen Chalet: Natur- und Ferienerlebnis der Extraklasse.“

Darüber freuen wir uns natürlich und sehen damit unsere Bemühungen belohnt. Es wird uns aber in unserem Bestreben Ansporn genug sein, Ihnen liebe Gäste, ein Ferienerlebnis der Extraklasse zu bieten.

-------------------------------------------

Das Hotel Bodmi ist am 15.10.1998 vom Schweizer Tourismus Verband erstmals als Q-Betrieb zertifiziert worden. Als erster Betrieb in Grindelwald hat das Hotel die Zertifizierung erhalten, um Ihnen liebe Gäste, ein hohes Mass an Qualität zu bieten. Von den drei möglichen Q, führen wir zurzeit das Doppel-Q.

Spezifische Informationen darüber finden Sie unter folgendem Link:
http://www.quality-our-passion.ch

Presse

Juni 2017

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz.
Wieder mit dabei. Herzlichen Dank an unsere Mitarbeiter und Gäste.

----------------------------------------

Dezember 2016

Schweizer Hotelrating:
Die besten Winterhotels der Schweiz.

Bereits zum 6. mal sind wir in der 6. Ausgabe präsent.
Wir freuen uns darüber.

----------------------------------------

Juni 2016

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  wieder in Buchform.
Wir freuen uns über den erneuten Einzug in das Buch der besten Schweizer Hotels. 

----------------------------------------

Dezember 2015

In der Beilage der Schweizer Illustrierten
"Winterzauber" wird das Hotel Bodmi auf einer
Doppelseite vorgestellt inklusive Geschichte.
Ein gelungener Beitrag interessant verfasst,
mit schönen Bildern.

---------------------------------------

Dezember 2015

Schweizer Hotelrating:
Die besten Winterhotels der Schweiz.

Auch beim fünften Rating dürfen wir wieder unseren Namen lesen.
Das Hotel Bodmi ist wieder dabei.
Wir danken allen Beteiligten herzlich.

----------------------------------------
Juni 2015

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  wieder in Buchform.
Ein weiteres mal freuen wir uns, dabei zu sein.

----------------------------------------

Mai 2015

Prix bienvenu 2015

Freudig überrascht, haben wir in unserem Urlaub davon Kenntnis erhalten, dass wir zu den Gewinnern des Freundlichkeits-Preises gehören.
Es freut uns, dass unsere Anstrengungen Früchte getragen haben. Ganz besonders bedanken wir uns an dieser Stelle bei unseren Mitarbeitern, die diesen Erfolg wesentlich mitgetragen haben.
Vielen Dank aber auch allen unseren Gästen, die mit der Guten Bewertung ebenfalls zu diesem Erfolg massgeblich beigetragen haben.

Prix Bienvenu (Offizielle Medienmitteilung)

«Bienvenu» heisst die kleine Bronzefigur, die den grossartigen Concierge darstellt, der den Gästen jeden Wunsch von den Lippen abliest und für den behertzen Einsatz im Dienste gelbeter Gastfreundlichkeit steht.
Gastfreundlichkeit ist von grosser touristischer Relevanz. Die Schweiz erhält dabei in internationalen Gästebefragungen keine schlechten, aber leider auch keine überdurchschnittlichen Noten. Das reicht uns nicht. Denn von der Schweiz, einem Brand der für höchste Qualität steht, erwartet man in allen Belangen Spitzenleistungen.
Eine Jury bestehend aus Schweiz Tourismus, hotelleriesuisse, GastroSuisse, Ecole hôtelière de Lausanne, Universität Bern, Schweizer Illustrierte und L'illustré und neu Swisscard verleiht ab 2013 den Award für das «Freundlichste Hotel der Schweiz». Der branchenweit getragenen Award soll die Leader zu Tage fördern und gleichzeitig die ganze Branche zu Bestleistungen anspornen.
Der Award basiert auf den Onlinebewertungen von Gästen und wird in 5 Kategorien verliehen:

    Ferienhotel klein & fein (bis 40 Zimmer; Land- und Berghotels)
    Ferienhotel gross (ab 41 Zimmern; Land- und Berghotels)
    Stadthotel (bis 4 Sterne Superior, Stadthotels)
    Luxus-Stadthotel (5 und 5 Sterne Superior, Stadthotels)
    Luxushotel (5 und 5 Sterne Superior Hotels)

Die Top100 platzierten Hotels werden prominent ausgezeichent. Sie werden dabei nicht nur von unseren Medienpartner Schweizer Illustrierte und L'illustré publikusmwirksam im Top100 Booklet präsentiert, sondern auch auf zahlreiche nationalen und internationalen Marketingsplattformen von Schweiz Tourismus ins Schaufenster gestellt.

--------------------------------------------

Dezember 2014

Schweizer Hotelrating:
Die besten Winterhotels der Schweiz.
Auch das Hotel Bodmi ist wieder dabei. Wir freuen uns und danken den Juroren und Gästen.

---------------------------------------------

Mai 2014

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  wieder in Buchform.
Ein weiteres mal freuen wir uns, dabei zu sein.
Und besonders darüber, wieder einige Plätze gutgemacht zu haben.

---------------------------------------------

Dezember 2013

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten Winterhotels der Schweiz.
Auch das Hotel Bodmi ist wieder dabei. Wir freuen uns und investieren weiter in Infrastruktur und Effort.

---------------------------------------------

Mai 2013

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz,  neu in Buchform.
Ein weiteres mal freuen wir uns, dabei zu sein.

---------------------------------------------

Dezember 2012

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten Winterhotels der Schweiz.
Wir freuen uns, dass wir wieder im Ranking Einzug halten konnten.

---------------------------------------------

Mai 2012

Schweizer Hotelrating der Sonntagszeitung:
Die besten 125 Hotels in der Schweiz.
Wir freuen uns, dass wir wieder im Ranking Einzug halten konnten.

---------------------------------------------

Dezember 2011

Der Tagesanzeiger bewertete wieder:
Die besten 50 Winterhotels in der Schweiz.
Bei den 3-Sterne Hotels figurieren wir wieder in den TOP 15.
Ein Erfolg für uns und unser Team.

---------------------------------------------

Mai 2011

10. Schweizer Hotelrating
Die besten 125 Schweizer Hotels
Zum siebten mal in Folge finden wir das Hotel Bodmi unter den besten 125 Schweizer Hotels. Wir freuen uns wieder über den Erfolg!

---------------------------------------------

Dezember 2010

Der Tagesanzeiger bewertete wieder die besten Winterhotels der Schweiz.
Die besten 50 Winterhotels in der Schweiz.
3-Sterne Hotels. Die 15 besten
9. Bodmi, Grindelwald
"Schönes Chalet an toller Aussichtslage mit Blick auf Eiger und Gletscher."

---------------------------------------------

Juni 2010 - Auditierung des Guide Bleu
Dieses mal, wurden wir von einer anonymen Testerin unter die "Lupe" genommen.

Der Kommentar:
Keine Speise ohne zauberhafte und auch essbare Blümchen und Kräuter. Die Gastgeberin pflegt ihren Kräutergarten mit Liebe und Leidenschaft. Genuss in tollster Berglandschaft mit nächstem Kontakt zum Eiger umsorgt von einem aufgestellten Team.

http://www.guide-bleu.ch

--------------------------------------------

30. Mai 2010 Sonntagszeitung

9. Schweizer Hotelrating
Die besten 100 Schweizer Hotels
Zum sechsten Mal in Folge, durften wir von der Platzierung im bekanntesten Rating Kenntnis nehmen. In die Top Ten sind wir gerutscht und figurieren auf dem 10. Platz. Besonders stolz macht uns, dass auf den Rängen vor uns nur 5* oder 4* Häuser platziert sind und das Bodmi als erstes 3* Superior Hotel platziert ist.

Der diesjährige Kommentar der Kontrolleure:
Beliebtes Haus an Toplage. Wellnessoase im Ziegenstall als Attraktion.

--------------------------------------------

4. Dezember 2009
(Beilage "Reisen" im Tagesanzeiger etc.)
Die besten 50 Winterhotels in der Schweiz.
3-Sterne Hotels. Die 15 besten
8. Bodmi, Grindelwald

"Chalet mit toller Sicht auf den Eiger -
und Sauna mit Blick in den Ziegenstall."

--------------------------------------------

Juni 2009 - Auditierung des Guide Bleu
Ein weiteres mal wurden wir von einem anonymen Tester unter die "Lupe" genommen.

Sein Kommentar:
Im Bodmi liegt richtig, wer sich im imposanten Umfeld einer eindrücklichen Bergkulisse mit Leckerbissen von Olaf Liebe verwöhnen lassen will. Er arbeitet mit über 30 Kräutern aus dem eigenen Gewächshaus. Die Crew agiert kompetent und herzlich.

http://www.guide-bleu.ch

--------------------------------------------

31. Mai 2009 Sonntagszeitung

8. Schweizer Hotelrating

Die besten 100 Schweizer Hotels
Bereits zum fünften Mal in Folge, durften wir von der Platzierung Kenntnis nehmen.
Mit dem 12. Rang der besten Familienhotels, haben wir den gleichen Platz wie im Vorjahr erhalten.

--------------------------------------------

5. Dezember 2008

Die Besten Winterhotels der Schweiz (Beilage Tages-Anzeiger, BAZ etc.)
Die 15 besten 3-Sterne Hotels

7. Bodmi, Grindelwald BE

"Wunderschön gelegene Perle mit speziellem Wellness-Bereich im Ziegenstall."

-------------------------------------------

Juni 2008 - Auditierung des Guide Bleu

Ein anonymer Tester vom guide-bleu.ch hat unser Restaurant besucht und getestet. Nach dem essen, hat sich der Herr zu erkennen gegeben und positives wie verbesserungsfähiges wurde uns gleich mitgeteilt.
Mit dem erfreulichen Ergebnis von 70 Gesamtpunkten und noch erfreulicheren 21 Küchenpunkten, sehen wir unsere Bemühungen belohnt. Klar ist, damit ist der Ehrgeiz angestachelt und die Bestrebungen laufen auf ein noch besseres abschneiden hinaus.

-------------------------------------------

Sonntagszeitung vom 25. Mai 2008

Die besten Hotels der Schweiz - 7. Hotelrating der Sonntagszeitung
Zum vierten Mal in Folge haben wir Aufnahme im Rating der Sonntagszeitung gefunden. Nachfolgend der Kommentar der Tester:

12. Hotel Bodmi, Grindelwald BE

"Der Ziegenstall mit dem attraktiven Wellness-Bereich erhielt ein neues Dach. Der Sommer zieht im Bodmi immer mehr."

-------------------------------------------

6. Dezember 2007

Die Besten Winterhotels der Schweiz (Beilage Tages-Anzeiger, BAZ etc.)
Die 15 besten 3-Sterne Hotels
8. Bodmi, Grindelwald BE

-------------------------------------------

Sonntagszeitung vom 27. Mai 2007:

Die besten Hotels der Schweiz - 6. Hotelrating der Sonntagszeitung
Zum dritten Mal in Folge haben wir Aufnahme im Rating der Sonntagszeitung gefunden. Nachfolgend der Kommentar der Tester:
Grindelwald (Berner Oberland)
14. - Bodmi***
Persönlich geführte Hotelperle an bevorzugter Lage. Die neue Wellness-Oase im Stall mit toller Sicht wurde zur erwarteten Attraktion. Schöne Familienzimmer.

-------------------------------------------

Auszug aus dem "Echo von Grindelwald" vom 29. 9. 2006

Klassifikationen verärgern die Hoteliers

Hotelleriesuisse stufte Hotels im Mikrokosmos neu ein. Der Branchenverband Hotelleriesuisse hat rund 70 Prozent der Hotels im Mikrokosmos Jungfrau neu eingestuft. Einige Betriebe genügten den erhöhten Ansprüchen nicht mehr. Viele andere hingegen schafften gar den Sprung in die neu geschaffene Superior-Klasse.
Erstmals wurde dieses Jahr der Zusatz "Superior" an die besten Betriebe der jeweiligen Kategorie vergeben.

Die Aufsteiger:
Hotel Bodmi, Grindelwald, 3* Superior (2005 3*)

-------------------------------------------

Jungfrau Zeitung: 30. 05. 2006 / von Stefan Regez

Vom Bodmi bis zum Victoria-Jungfrau

Fünftes Schweizer Hotel-Rating der Sonntagszeitung:
...Bei den "besten 15 Familienhotels" ist neu das Bodmi in Grindelwald als "Bergferienoase mit neuem Wellness-Bereich" aufgeführt....
Berner-Oberländer Zeitung vom: 29. 05. 2006
Neu in dieser Kategorie platziert ist das "Bodmi" in Grindelwald (15.).

-------------------------------------------

Jungfrau Zeitung Grindelwald / 28. Februar 2006 / Yvonne Zurbrügg

Natur-Wohlfühl-Oase im Stall

Hotel Bodmi in Grindelwald präsentiert heimeliges Wellness-Schürli
Letztes Frühjahr diente das Schürli hinter dem Hotel Bodmi in Grindelwald noch als Stall. Im Herbst begannen die Umbauarbeiten und seit drei Wochen lässt es sich nun im ehemaligen Stall herrlich saunieren, dampfbaden, duschen und relaxen. Ganz gewichen sind die Tiere aber nicht: Nebenan mampfen sieben Ziegen ihr Heu, ganz unverfroren, ohne zu wissen, dass sie von Bademanteltragenden beobachtet werden.

Wohlige Wärme strahlen die Farben aus, die Elisabeth Kaufmann für die Natur-Wohlfühl-Oase gewählt hat. Beige, Ocker und Gelb begleiten die Besucher vom Eingang zur Garderobe, hin zu der Sauna, zum Dampfbad und zur Erlebnisdusche, hinauf in den Ruheraum. Nichts ist pompös, Schickimicki sucht man vergebens. Gerade das macht es vielleicht aus. Die Natur-Wohlfühl-Oase hält auf jeden Fall was sie verspricht: Heimelige Atmosphäre, viel natürliche Materialien, urbane Einrichtung und viel viel Ruhe.

Etwas Stall muss sein

Mitte Oktober begannen die Bauarbeiten. Das Schürli wurde komplett ausgehöhlt. Um dem Bau den Charme zu erhalten, entschloss sich das Hotelierpaar Elisabeth Kaufmann und Kurt Gisler, ein eigentliches Gebäude im Gebäude zu bauen. Aus diesem Grund ist dem Schürli kaum anzusehen, dass es nun einen ganz anderen Schatz birgt als zuvor. Eine Bio- und finnische Sauna mit romantischem Sternenhimmel, ein Dampfbad mit Aroma- und Lichteffekt sowie Erlebnisduschen mit duftendem Tropen- und Gewitterregen laden zum Relaxen ein. Vom Vorraum sowie von der Sauna aus sind sieben Ziegen samt dem 20 Tage alten Gitzi zu beobachten. Hinter dem Spiegelglas mampfen sie friedlich ihr Heu, ohne zu bemerken, wer sich in Frottee eingewickelt alles über sie amüsiert.

Privatsphäre möglich

Die Natur-Wohlfühl-Oase ist nicht nur den Hotelgästen vorbehalten. Für 20 Franken darf sich jedermann ab 18 Jahren ein Badetuch schnappen und wunderbar entspannen. Der Sauna-Fahrplan lautet wie folgt: Montags und dienstags ist sie auf finnische Art temperiert, mittwochs bis freitags ist Bio-Sauna angesagt und am Wochenende steht wieder finnische Hitze auf dem Programm. Geöffnet ist die Natur-Wohlfühl-Oase im Stall jeweils von Montag bis Samstag von 10.00 bis 21.00 Uhr. Wer das Schürli-Wellness ganz im privaten Rahmen geniessen will, kann die gesamte Oase mieten. Jeweils abends von 21.15 bis 23.45 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 23.30 Uhr sind die rund 100 Quadratmeter reservierbar.

-------------------------------------------

Schweizer Hotelrevue vom 22.12.2005

"Cocolino" soll im Berner Oberland für Familien- und Kindersegen sorgen

Grindelwald will vermehrt auf Familien mit Kindern setzen. Cocolino, der kochende Kater, eine Erfindung von Oskar Marti und Oskar Weiss, soll dabei dem Berner Oberländer Ferienort assistieren. Miteingebunden werden Partner aus Hotellerie und Gastronomie.

Der kochende Kater mit der frechen Augenbinde – bekannt aus vier Kinderkochbüchern oder von der gleichnamigen TV-Kochserie – soll ein Zuhause erhalten, und zwar in Grindwald, genauer gesagt in einem Baumhaus beim Hotel Bodmi, welches als Cocolino-Modellhotel dient.

"Wir hatten die Idee, dass wir das ganze Cocolino-Konzept für Grindelwald übernehmen möchten. Wir betrachten es als als Marketingtool", sagt der Grindelwaldner Tourismusdirektor Samuele Salm auf Anfrage. Aus dem Verbund der Familienorte sei Grindelwald aus verschiedenen Gründen vor Jahren ausgetreten. "Mit dem Cocolino will Grindelwald nun seinem Kinderangebot ein Gesicht geben", so Salm.

Kinderkochfest und Cocolino-Briefmarke
"Zurzeit sind wir daran, mit verschiedenen Partnern das Cocolino-Angebot auszubauen", so Salm weiter. So sollen etwa die Restaurateure Cocolino-Kindermenus anbieten. Zugesagt hätten für den Start vier Hotels mit Restaurantbetrieb. In vereinzelten Hotels würden die Kinderecken nach dem gleichen Thema gestaltet. Geplant sei in Zukunft auch die Durchführung von Kinderkochkursen unter dem Cocolino-Label. Bei einer ersten Präsentation hätten insgesamt rund 20 Partner ihr Interesse bekundet. In Verhandlungen sei man auch mit dem lokalen Gewerbe wie etwa Bäckern und Metzgern zur Lancierung von Cocolino-Produkten für die Kinder.
Der kommende Winter soll eine Testphase sein. «Richtig loslegen möchten wir im nächsten Sommer», so Samuele Salm. Jeweils im Herbst sollen an einer jährlichen Veranstaltung Kinder aus der ganzen Schweiz in Grindelwald an einem zweitägigen Kochfest teilnehmen. Die Ausschreibung soll über die Schweizerische Gilde etablierter Köche laufen. Ebenfalls im Herbst 2006 sollen eine Cocolino-Briefmarke sowie ein Ersttagsbrief aus Grindelwald erscheinen.

Keine Abschreckung der bisherigen Gäste befürchtet
"Es hat nichts mit Sauglattismus zu tun", schlägt der Grindelwaldner Tourismusdirektor etwaige Befürchtungen in den Wind. Salm sieht keine Gefahr, dass in Zukunft langjährige Feriengäste den Berner Oberländer Ferienort aufgrund der Neupositionierung meiden würden. "Die Aktivitäten rund um Cocolino decken sowieso nur einen kleinen Teil des Grindelwaldner Angebots ab", so Salm.
Oskar Marti und Oskar Weiss als "Väter" und Urheberrechtseigentümer des Cocolino werden aus Grindelwald jährlich mit Franchisegebühren entschädigt. Mit Grindelwald soll sich der Cocolino-Auftritt jedoch nicht erschöpfen. Oskar Marti dazu: "Es gab bereits Reaktionen aus Österreich. Und der Europapark Rust gelangte mit der Frage an uns, ob wir denn nicht in Rust einsteigen wollten." Es sei durchaus denkbar, dass der Cocolino-Auftritt später europaweit aufgebaut würde, so Oskar Marti.

-------------------------------------------

Sonntagszeitung vom 29. Mai. 2005:

Die besten Hotels der Schweiz! 4. Hotelrating der Sonntagszeitung.
In der Kategorie der „Die besten 25 Nice-Price-Ferienhotels“ haben wir erstmals Aufnahme gefunden im grössten Hotelrating der Schweiz. Auf Anhieb haben uns die Tester auf dem erfreulichen 9. Platz eingestuft.
Dazu der Kommentar der Tester:
„Individuell und geschmackvoll eingerichtete Zimmer in einem komfortablen Chalet: Natur- und Ferienerlebnis der Extraklasse.“

Darüber freuen wir uns natürlich und sehen damit unsere Bemühungen belohnt. Es wird uns aber in unserem Bestreben Ansporn genug sein, Ihnen liebe Gäste, ein Ferienerlebnis der Extraklasse zu bieten.

-------------------------------------------

Das Hotel Bodmi ist am 15.10.1998 vom Schweizer Tourismus Verband erstmals als Q-Betrieb zertifiziert worden. Als erster Betrieb in Grindelwald hat das Hotel die Zertifizierung erhalten, um Ihnen liebe Gäste, ein hohes Mass an Qualität zu bieten. Von den drei möglichen Q, führen wir zurzeit das Doppel-Q.

Spezifische Informationen darüber finden Sie unter folgendem Link:
http://www.quality-our-passion.ch